Das Spielmuseum

Das Gameorama ist ein schweizweit einmaliges, interaktives Museum. Hier können Besucher Spiele aller Art ausprobieren – Spiele aus verschiedenen Epochen (von Schach bis Siedler von Catan), mit unterschiedlichen Technologien (Brettspiele, Flipperkästen, alte Konsolen) und aus diversen Gattungen (Strategiespiele, Geschicklichkeitsspiele, Glücksspiele).

Impressionen aus dem Gameorama

Die Location

Gameorama
Interaktives Spielmuseum
Hirschengraben 41
6003 Luzern

info@gameorama.ch
Telefon 041 541 76 09

News

SFV & CS suchen die besten FIFA Spieler

Gaming News
Reto Meier

In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Fussballverband führt die Credit Suisse FIFA-Turniere auf ihrer neuen Plattform, der Credit Suisse eArena, durch. Das Ziel ist die Rekrutierung für eine FIFA-Nationalmannschafft. 

Kunst-Wettbewerb

Gameorama
Angela Vögtli

Du hast künstlerisches Talent und bist verspielt? Dann mach mit bei unserem Kunst-Wettbewerb. 

Aufgabe: Zeichne/Male/Bastle deinen Lieblings-Spiel-Charakter als Schweizer/in. 

Es gibt Preise im Wert von CHF 1000.– zu gewinnen. 

Fördergelder

Gameorama
Angela Vögtli

Die Stadt Luzern hat dem Gameorama im Rahmen der Kreativwirtschaftsförderung CHF 15'000.– zugesprochen.

Das Geld wird für die nächste Sonderausstellung zum Thema «Schweizer Spiele» eingesetzt.